Auch Fotografen haben Namen

Veröffentlicht am 21. Dezember 2018

Auch Fotografen haben Namen

Seit 2009 wird im Rahmen der Aktion „Fotografen haben Namen“ des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) an einem bestimmten Stichtag die Ausgaben der Tageszeitungen ausgewertet, ob bei den abgedruckten Bildern auch die Namen der Fotografen korrekt angegeben sind – teils mit ernüchterndem Ergebnis. Allerdings sieht es in den Mitgliedermagazinen der Landesverbände und dem vom Bundesverband herausgegeben journalist ähnlich schlecht aus. Mehr dazu im Blickpunkt 4/18.

mehr...

Unter dem Radar des Presserats

Veröffentlicht am 2. Oktober 2018

Unter dem Radar des Presserats

Sie verstoßen gegen den Pressekodex, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen: Für verlagsunabhängige Publikationen ist der Presserat nicht zuständig. Allerdings verpflichtet die Mitgliedschaft im Deutschen Journalisten-Verband (DJV), den Pressekodex einzuhalten. Dennoch werden Verstöße seiner Mitglieder teilweise nicht geahndet. Diesen blinden Fleck thematisiere ich im Blickpunkt Ausgabe 3/18.

mehr...

Mehr Datensicherheit dank Linux Mint

Veröffentlicht am 2. Oktober 2018

Mehr Datensicherheit dank Linux Mint

Ein großer Schritt für mein Medienbüro: Letzten Sommer wechselte ich von Windows zum freien Betriebssystem Linux Mint. Als Journalist hat Datensicherheit eine hohe Priorität. Windows 10 „funkt“ mir viel zu oft Informationen über mich an Microsoft. Im Blickpunkt Ausgabe 3/18 erzähle ich über Hürden Linux einzusetzen, wie man diese überwinden kann und stelle mir im Nachhinein die Frage, warum ich Windows nicht schon früher den Rücken gekehrt habe.

mehr...

Pilgern als Spiegelbild des Lebens

Veröffentlicht am 6. August 2018

Pilgern als Spiegelbild des Lebens

„Wenn ab einem gewissen Punkt die Kräfte beginnen zu schwinden und die Teilnehmer ihre erste körperliche Krise durchschritten haben, bricht auch im Innern etwas auf“, verrät Bruder Pascal vom Franziskanerkloster am Frauenberg in Fulda. Als Seelsorger begleitet er Pilgergruppen und leistet oft seelische Ersthilfe. Welche einschneidenden Erlebnisse ihn geprägt haben und ob Pilgern auch einfach „nur“ Urlaub sein kann, erzählt er im Interview im SeitenWechsel Ausgabe 3/18.

mehr...

Tödliche Programmierfehler

Veröffentlicht am 13. Juli 2018

Tödliche Programmierfehler

Programmieren ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln – aber das muss nicht sein. HTML, Python, Java und Co kann man im wahrsten Sinne des Wortes auch spielerisch lernen. Beispielsweise mit dem Browserspiel „Code Combat“. Mittels geschriebenem Code steuert man seine Helden durch etliche Level, sammelt Schätze und bekämpft Monster. Die Digitalisierung schreitet voran und so ist es auch für Journalisten durchaus hilfreich, wenn sie programmieren können. Mehr dazu im Blickpunkt 2/18.

mehr...

„Ökologisches Webhosting wird bald Standard sein“

Veröffentlicht am 13. Juli 2018

„Ökologisches Webhosting wird bald Standard sein“

Davon ist zumindest Lars-Helge Wilbrandt überzeugt. Mit seinem Unternehmen Biohost ist er ein echter Pionier in Sachen ökologischem Webhosting mit eigenen Datenzentrum – Ökostrom kann ja jeder. Die dezentrale Struktur war einst die Stärke des Internets, heute dominieren nur eine handvoll Webhoster den deutschen Markt. Zeit, bei Biohost hinter die Kulissen zu schauen und im Blickpunkt 2/18 zu berichten.

mehr...