Hinter den Kulissen der heilen Bio-Welt

Veröffentlicht am 30. August 2013

Hinter den Kulissen der heilen Bio-Welt

Bio hilft, die Welt zu verbessern – dessen sind sich bewusste Verbraucher sicher. Wenn wir im Supermarkt Bioprodukte in unseren Einkaufswagen legen, beflügelt uns das gute Gefühl, einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt geleistet zu haben. Wenn Bio jedoch zur reinen Massenware wird, Philosophien dem Profit zum Opfer fallen, ziehen Wolken über das Paradies. Die Branche ist teilweise von großen Konzernen abhängig, wie Sie auch in meinem Blog lesen (kostenfrei). Wie kein anderer meiner bisherigen Artikel erhitzte „Alles Öko?“ die Gemüter der Leser. Es entstand eine in meinen Augen wichtige Diskussion, denn: In der Bio-Branche tanzen nicht alle Händchen haltend über die Blumenwiese, auch wenn wir das gerne glauben mögen. „Lebensmittelhandel ist Krieg“, zitiere ich im Beitrag eine Marketingverantwortliche einer Supermarktkette. Oft wird mit harten Bandagen gekämpft und auch aus wirtschaftlichen Gründen Abhängigkeiten von Konzernen wie Monsanto & Co. In Kauf genommen.

Es gilt jedoch nicht nur Missstände aufzudecken, sondern Lösungen müssen her – deshalb sind auch diese in den Artikel mit eingeflossen. Aber am besten lesen Sie selbst.