Gehören Sie zu den Lohas?

Veröffentlicht am 30. April 2012

Gehören Sie zu den Lohas?

Sie verändern die Welt in kleinen Schritten. Jeder für sich und dennoch mit vereinten Kräften. Die Rede ist von den Anhängern der Lohas-Bewegung. Das Akronym „Lohas“ steht für Lifestyles of Health and sustainability und umfasst Menschen mit „nachhaltigen“ Lebensstilen. Neben reinen Öko-Gedanken steht vielfach die Frage nach dem Sinn des eigenen Tuns im Mittelpunkt. Näheres über diese gesellschaftliche Bewegung lesen Sie in voller Länge in meinem Blog (kostenfrei).

2006 fiel für mich der Startschuss für einen nachhaltigen Lebensstil, als ich das Buch „Die Einkaufsrevolution – Konsumenten entdecken ihre Macht“ von Tanja Busse las. Seitdem änderte sich nicht nur mein Einkaufsverhalten, sondern es setzte einen spirituellen Verdichtungsprozess in Gang. Enkeltaugliches Wirtschaften ist seitdem eines meiner Lieblingsthemen, welchem ich mich beruflich und privat widmen kann: Mein inneres Denken und Fühlen bringe ich mit meinem äußeren Handeln in Einklang.